Logo
Über uns      

Bonifatius Route

Bonifatius Route

Bonifatius Route – eine der schönsten Pilgerstrecken Deutschlands

„Seit Sommer 2004 besteht ein neuer Wander- und Pilgerweg, die Bonifatius-Route. Sie folgt den Spuren des Trauerzuges, der im Jahr 754 unter großer Anteilnahme der Bevölkerung den Leichnam des Missionars und Kirchenreformers Bonifatius von Mainz zu seiner letzten Ruhestätte nach Fulda brachte.“ Quelle: Bonifatius-Route e.V. 

Die Route beginnt in Mainz und geht über Hochheim, Frankfurt, Bad Vilbel bis nach Nidderau hin zu unserem schönen Altenstadt. Zeit einen Halt für eine Übernachtung in unserem Gasthaus zu machen. Um Altenstadt gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten innerhalb der Bonifatius Route. Darunter fällt das einzige noch bewirtschaftete Kloster innerhalb der Route. Das Kloster Engelthal aus dem 13. Jahrhundert. Weiterhin gibt es den archäologischen Park in Glauberg, das Ostheimer Dorfmuseum, das alte Rathaus in Windecken und vielen Anderen.

Unsere Gäste schätzen die zentrale Lage innerhalb der Bonifatius Route. Eine Besonderheit war ein Ehepaar mit einem gemeinsamen Alter von über 160 Jahren. Sie sind seit über 60 Jahren verheiratet und haben die Bonifatius Route innerhalb von einem einzigen Tag mit dem Fahrrad bestritten. Eine Leistung die manch Jüngere verblüfft. Doch ist die Pilger Strecke zum Wandern gedacht, um dem hektischen, immer schneller werdenden Alltag hinter sich zu lassen.


 

Weitere Informationen

Weitere Informationen rund um die Bonifatius Route finden Sie auf der Internetseite des Vereins „Bonifatius-Route e.V.“

Ausstattung

  • Weinauswahl
  • kostenfreies WLAN
  • Flachbild TV in jedem Zimmer
  • Weckdienst
  • Eigener Parkplatz
  • Grillplatz
  • SB Waschmaschine gratis
  • Voll ausgestattete Küche
  • Willkommens Schokolade

Jetzt buchen

Routenplaner

nichts verpassen - unser newsletter